Dr.-Ing.
Jan Machacek
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Gebäude IC Etage 5 Raum 111

Telefon +49 234 32-23093
E-Mail: jan.machacek@rub.de

ResearchGate-Profil




Werdegang

Seit 04/2020   Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bodenmechanik, Grundbau und Umweltgeotechnik, Ruhr Universität Bochum
08/2019   Promotion zum Dr.-Ing. mit Auszeichnung (summa cum laude) zum Thema: Contributions to the numerical modelling of saturated and unsaturated soils. Institut für Bodenmechanik und Felsmechanik (Prof. Dr.- Ing. Theodoros Triantafyllidis), Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Seit 08/2019   Freier Mitarbeiter, Ingenieurbüro für Geotechnik Prof. Dr.-Ing. Triantafyllidis
09/2016 - 02/2020   Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Bodenmechanik und Felsmechanik. Karlsruher Institut für Technologie
10/2010 - 08/2016  

Studium des Bauingenieurwesens am Karlsruher Institut für Technologie
Vertiefung: Geotechnisches Ingenieurwesen

Bachelorarbeit: FE-Prognose der Langzeitsetzungen der Schleuse Uelzen I zur Validierung eines Akkumulationsmodells. Betreuer: Dr.- Ing. habil. Torsten Wichtmann, Dipl.-Ing. Hauke Zachert

Masterarbeit: Entwicklung und Implementierung eines dreieckförmigen Dreiphasen-Bodenelementes für ebene Verformungen sowie Simulierung von Randwertproblemen mit Teilsättigung. Betreuer: Dr.-Ing. Carlos Grandas, Dipl.-Ing. Stylianos Chrisopoulos

Preise und Auszeichnungen

07/2017   Ludwig-Lenz-Züblin Preis
01/2017   DYNAmore Preis
01/2015                     Bilfinger SE Preis                                                                                                                                                

Forschungsthemen

  • Entwicklung neuer Elementformulierungen für mehrphasige poröse Medien
  • Numerische Umsetzung des Quell- und Schwellprozesses
  • Numerische Modellierung geotechnischer Randwertprobleme unter (hoch)zyklischer und dynamischer Beanspruchung
  • Rekultivierung von Braunkohletagebauen
  • Teilsättigungsmodelle und Kollabieren von Makroporen in Sand

Betreute Abschlussarbeiten

  • Friz, F. (BA, 2019): Experimentelle und numerische Untersuchungen zum Spannungs-Verformungs-Verhalten von ungesättigtem Sand (KIT)
  • Kiefer, S. (MA, 2019): Numerische Untersuchung einer vollständig und teilweise gesättigten Tagebauböschung unter Erdbebeneinwirkung (KIT)
  • Nitsch, A. (MA, 2019): Numerische Umsetzung des Quell- und Schwellprozesses in Tonstein (ausgezeichnet mit dem DynaMore Preis, KIT)
  • Moncada, D. (MA, 2018): Simulation der Rütteldruckverdichtung in trockenem und wassergesättigtem Boden unter Verwendung benutzerdefinierter Elemente (KIT)
  • Späth, L. (MA, 2018): Entwicklung eines Versuchsstandes zur Untersuchung von Modellböschungen unter dynamischer Anregung (KIT)
  • Staubach, P. (MA, 2018): Beitrag zur numerischen Untersuchung dynamischer geotechnischer Fragestellungen unter vollständig und teilweise gesättigten Bedingungen (ausgezeichnet mit dem DynaMore Preis, KIT)
  • Weis, L. (BA, 2018): Prognosen von Bodenbewegungen infolge von Sümpfungsmaßnahmen (KIT)
  • Steller, K. (MA, 2017): Untersuchungen zum Spannungs-Verformungs-Verhalten von teilgesättigtem Sand und Simulation eines Randwertproblemes mit Teilsättigung (KIT)
  • Wittkopf, L. (BA, 2017): Untersuchungen zur Gebrauchstauglichkeit von Schottersäulen in weichen bindigen Böden unter zyklischer Beanspruchung (KIT)

nach oben

Publikationen (Zeitschriften- und Konferenzbeiträge)