Jessberger-Medaille

Mit der Jessberger-Medaille zeichnet der Förderverein des Lehrstuhls für Bodenmechanik, Grundbau und Umweltgeotechnik der Ruhr-Universität Bochum einmal im Jahr hervorragende Abschlussarbeiten sowie besondere wissenschaftliche Leistungen am Lehrstuhl aus. Sie wird im Rahmen des RuhrGeo-Tages verliehen. Sie ist nach dem Gründungsprofessor des Lehrstuhls, Prof. Hans-Ludwig Jessberger, benannt.

Preisträger der vergangenen Jahre

  • 2018 - Dennis Gorecki
  • 2017 - Florian Christ
  • 2016 - Christoph Schmüdderich
  • 2015 - Wolfgang Lieske
  • 2014 - Achim von Blumenthal & Raoul Hölter
  • 2013 - Marie-Therese van Keßel
  • 2012 - Imke Malik
  • 2011 - Thomas Barciaga
  • 2010 - Nina Müthing





RuhrGeo-Tag Nachwuchspreis

Auf dem RuhrGeo-Tag, welcher gemeinsam von den Geotechniklehrstühlen der Bergischen Universität Wuppertal, der TU Dortmund, der Universität Duisburg-Essen und der Ruhr-Universität Bochum jährlich veranstaltet wird, haben jeweils 2 Bachelorabsolventen der beteiligten Lehrstühle die Gelegenheit, ihre Bachelorarbeit in Form eines Posters zu präsentieren. Unterstützt von der Firma HUESKER Synthetik GmbH werden die Poster prämiert.

Preisträger der vergangenen Jahre

  • 2018 - Anika Erkes & Alischa Hengelbrock
  • 2017 - Stefanie Roskosch
  • 2016 -
  • 2015 - Florian Christ
  • 2014 - Wolfgang Lieske